FREESTYLER 2020

Datum: 15. – 18. Oktober 2020 | Ort: Sportschule Lastrup

noch 59 verfügbare Plätze

Anmeldung startet bald

Endlich wieder loslegen und vorlegen für die nächste Saison! Selbstverständlich achten wir dabei darauf, dass die derzeit geltenden Corona-Vorschriften erfüllt werden! Starte mit Vollgas in das Wintertraining! Wir liefern die Motivation, du den Biss… Im FREESTYLER 2020 darfst du dich austoben und all deine wilden Ideen unter maximal sicheren Bedingungen und bester Betreuung ausprobieren. Ausserdem geben dir Topathleten aus der Akrobatik und dem Parkour weitere Anregungen. Es werden mindestens 3 MOVIES (galoppierende Holzpferde) zur Verfügung stehen, von denen sich eines sogar auf der Zirkellinie bewegt! Das sind weltweit einmalige Trainingsmöglichkeiten! Alle MOVIES werden in den zur Verfügung stehenden Turnhallen aufgebaut sein, so dass wir wetterunabhängig trainieren können! Die Bedingungen sind also optimal, um neue Übungen oder Kürsequenzen zu trainieren!

Teilnehmen kann und darf jeder! Trainer, Einzelvoltigier, Pas-des-deux und Gruppen aller Leistungsklassen sind herzlichst willkommen!

Das FREESTYLER 2020 soll dir in den 3 Trainingstagen neue Impulse und Ideen geben, die du dann über die Wintertage zu Hause weiter trainieren kannst. Dir stehen mindestens 3 MOVIES, sowie 6 Trainer für ein intensives Training zur Seite. Eines der Highlights der Voltigierszene wird ebenfalls aufgebaut auf dich warten: der auf dem Zirkel fahrende C-MOVIE. Sofern du dich also noch bei einigen Kürelementen unsicher fühlst oder neue Elemente ausprobieren möchtest, ist dies die perfekte Möglichkeit unter maximal sicheren Bedingungen zu trainieren. Es werden eine Vielzahl an Workshops angeboten, in die du dich nach Lust und Laune eintragen kannst. Du kannst dir aus den unten gelisteten Kursen deinen eigenen Trainingsplan zusammenstellen! Alle Kurse sind für den Voltigiersport höchst relevant, so kannst du dir also noch Grifftechniken der Akrobaten beibringen lassen und mit den Traceuren an deiner Absprung- und Landetechnik feilen kannst. Wir helfen dir auch gerne bei der Musikauswahl, oder geben dir Anregungen hinsichtlich eines Kürthemas. Die Tage sind bis in den Abend hinein gefüllt mit interessantem Trainingsprogramm. Hier sind also alle Grundsteine für ein effektives Trainingswochenende gelegt!


Teilnehmer

Jeder kann mitmachen! Auch, wenn du ganz alleine kommen möchtest und eigentlich Gruppenvoltigierer bist. Einzelvoltigierer, Doppelpaare und Gruppen aller Leistungsklassen sind herzlich Willkommen.

Tagesablauf

Frühstück – 2 Trainingsangebote – Mittagessen – 3 Trainingsangebote – Abendessen – freies Training oder Freizeit – Schlafen. Das ist die Kurzfassung eines Tages.

Du bekommst eine Trainingszeit pro Tag auf dem C-MOVIE oder eine Choreographie-Session zugewiesen und kannst dich dann noch in 3 weitere Kurse je Tag einschreiben. Die Kursangebote findest du bereits jetzt online, sie können aber noch erweitert werden. Eintragen in die Kurse kannst du dich erst ca. eine Woche vor Trainingsbeginn. Wir werden dich per Email darüber in Kenntnis setzen.

Nach dem Abendessen stehen die aufgebauten Stationen in der Turnhalle und die MOVIEs für freies Training zur Verfügung. Wir Trainer werden natürlich auch vor Ort sein und dir hin und wieder gerne weiterhelfen.

Trainingspartner

Um allen Teilnehmern gleiche Möglichkeiten zu bieten und die Effektivität zu steigern, wirst du einer kleinen Trainingsgruppe von in der Regel bis zu 4 Teilnehmern zugeordnet. Zusammen mit diesen Trainingspartnern erhältst du deine MOVIE- und Choreographiesessions. In alle anderen Kurse kannst du dich auch alleine eintragen. Diese Gruppenzugehörigkeit zählt also nur für Choreographie und das MOVIE Training. Im Anmeldeformular hast du die Möglichkeit deine Trainingspartner zu benennen. Solltest du alleine kommen, dann suchen wir dir der Leistungsklasse entsprechend Trainingspartner aus. Wenn du mit mehr als 4 Personen in einer Trainingsgruppe sein möchtest, weil z.B. dein ganzes Team mitkommt, dann ist das natürlich auch kein Problem. Bei jeder Anmeldung sollten die Wunschtrainingspartner benannt werden.

Als Vollzeit-Teilnehmer kannst du dich direkt nach dem Abschicken der Anmeldung im LOGIN-Bereich unter „Mein Account“ selbst in eine Trainingsgruppe eintragen. Stelle aber sicher, dass sich deine Wunschtrainingspartner in die gleiche Gruppe eintragen! Wenn du alleine anreist oder nur einen Teil der Tage dabei bist, brauchst du das nicht zu machen. Wir werden dich dann zu einer passenden Gruppe hinzufügen. 10 Tage vor Beginn der Trainingstage haben wir die Trainingsgruppen zusammengestellt. Dann kannst du noch einmal im LOGIN Bereich nachschauen, ob alles korrekt ist. Sofern etwas fehlerhaft ist, melde dich gerne kurz bei mir.

Eintragung in Kurse

In der letzten Woche vor Trainingsbeginn werden wir dir per Email mitteilen, dass du dich jetzt in die Kurse eintragen kannst. Die Möglichkeit zum Eintragen in die Kurse ist je nach Eingang der Anmeldung zeitlich gestaffelt. Die, die sich zeitig angemeldet haben, dürfen sich als erstes in die Kurse eintragen. Das ist interessant, weil einige Kurse eine Teilnahmebegrenzung haben. Wenn du dich ganz spät zum Camp angemeldet hast, kann es sein, dass du erst 2 Tage vor Trainingsbeginn die Möglichkeit bekommst dich in die Kurse einzutragen und daher der Wunschkurs zum Wunschtermin nicht mehr frei ist…

Und so einfach geht das Eintragen in die Kurse: Kontrolliere bitte im LOGIN Bereich unter „Mein Account“ welcher Trainingsgruppe du schlussendlich zugeteilt bist. Danach klicke auf den Zeitplan. Im Zeitplan findest du deine Nummer täglich in einem der Trainingsblöcke vermerkt. In diesem Trainingsblock bist du dann schon für eine Choreografie oder MOVIE Trainingseinheit eingeteilt und solltest keinen anderen Kurs wählen. Natürlich kannst du auch darauf verzichten und dich in einen anderen Kurs eintragen, allerdings stehen dir die MOVIEs nur zu den vorgeschriebenen Zeiten zur Verfügung.

Das Eintragen in die Kurse geht ganz einfach… Wähle im Zeitplan ein Zeitfenster und trage dich in einen der angezeigten Kurse ein. Eine Kursbeschreibung findest du als LINK dem Kursnamen hinterlegt.

Die Plätze in den Kursen sind begrenzt! Wenn ein Kurs voll ist, findest du bestimmt noch in einem anderen Kurs einen Platz.

Je Tag solltest du auf maximal 4 Trainingseinheiten kommen (inklusive MOVIE/Choreographie). Dabei behalte bitte deine eigene Fitness im Blick. Es macht keinen Sinn, sich für 4 Trainingseinheiten je 90 Minuten einzutragen, wenn man nach der dritten Trainingseinheit schon am Ende seiner Kraft ist… Es macht manchmal deutlich mehr Sinn, nur 3 Trainingseinheiten am Tag zu planen.

Inhalte der Kurse

Videoanalyse
Kür Choreographie
Akrobatik 1
Akrobatik 2
Handstandtraining
Hohe Abgänge
Ausdruck 1
Ausdruck 2
Balancetraining
Präventives Verletzungstraining (Knie und Fussgelenke)
Training der körperlichen Grundvoraussetzungen (Kraft und Gelenkigkeit)

Erzähle dem Trainer gerne, woran du arbeiten möchtest. Du kannst gemeinsam mit den anderen Teilnehmern deiner Trainingssession den Trainingsinhalt mitbestimmen.

Anreise

Vollzeit-Teilnehmer: 

Bitte gib uns in der Anmeldung kurz Bescheid, wann du deine Anreise planst, damit wir die Übersicht behalten.

Das Training beginnt Freitag um 08:30 Uhr. Und das Training endet Sonntag um 17:00 Uhr.

Sofern du mit der Bahn anreist, ist dein Zielbahnhof Cloppenburg. Von dort aus werden wir dich nach Absprache einsammeln.

Tagesteilnehmer:

Bitte sei spätestens um 08:15 Uhr in der Sporthalle. Dort werden wir dich in Empfang nehmen.

Deine Abreise erfolgt dann im Anschluss deiner letzten Trainingseinheit.

Veranstaltungsorte:
Sportschule Lastrup, Bokaer Str. 30, 49688 Lastrup
Sporthalle Lastrup, Bokaer Str. 16, 49688 Lastrup

Unterkunft und Verpflegung

Die Sportschule Lastrup stellt uns von Donnerstag bis Sonntag Zimmer und Betten zur Verfügung. Die Zimmer sind mit 2 bis 6 Betten ausgestattet und bieten den Komfort einer guten Jugendherberge.

Sofern du schon Mittwoch Abend anreisen möchtest, können wir dir einen Schlafplatz in der Turnhalle oder ähnlichem anbieten. Dafür solltest du aber einen Schlafsack und eine Schlafmatte mitbringen. Wenn du etwas mehr Komfort wünscht, helfen wir dir natürlich auch gerne dabei eine andere Unterkunft zu finden.

Die Verpflegung wird von der Sportschule übernommen, so dass wir rund um die Uhr bestens versorgt sind. Sie beginnt am Donnerstag mit dem Frühstück und endet Sonntag mit dem Mittagessen.

Besondere Essgewohnheiten und Allergien können im Anmeldeformular angegeben werden und werden natürlich berücksichtigt.

Dein Zimmer muss Sonntag Vormittag geräumt werden. Dein Gepäck werden wir dann in der großen Turnhalle platzieren, wo du auch am Sonntag nach dem Training noch einmal duschen kannst.


Deine Trainer

Voltigieren

Gero Meyer
3 malig Vize-Weltmeister
Europameister
Deutscher Meister
Trainer C Lizenz

Max Kallies
Trainer C Lizenz

Akrobatik - Handstand - Fitness

Philipp Bergmann
Trainer C Lizenz

Janin Brand

Gynmastik - Hohe Abgänge

Ole Schümann

Ausdruck und Choreographie

Esther Kelly

Parcours und Fitness

*noch nicht bestätigt

Preise

Tages-Teilnehmer

Übernachtungen werden mit 40 € extra berechnet; es können mehrere Einzeltage gebucht werden
95 €pro Teilnehmer und Tag
  • Berechtigung der Teilnahme an allen verfügbaren Kursen
  • Begrenzte Trainingszeit auf dem C-MOVIE
  • Freie Einteilung in die Kurse in der restlichen Zeit
  • S-MOVIEs und andere Trainingsgeräte dürfen frei genutzt werden
  • Sportstätten können auch abends genutzt werden
  • /
  • inkl. Mittagessen
  • 30,-€ extra pro Übernachtung pro Person (Abendessen und Frühstück inkl.)

Trainingszeit auf dem S-Movie

ab 60,-€ pro 1,5 Stunden
(Personenzahl unbegrenzt)

Trainer nach Wunsch zubuchbar
(30,-€ extra je Trainingseinheit)

S-MOVIE = stationärer MOVIE

 

Trainingszeit auf dem C-Movie

ab 120,-€ pro 1,5 Stunden
(Personenzahl unbegrenzt)

Trainer nach Wunsch zubuchbar
(30,-€ extra je Trainingseinheit)

C-MOVIE = auf dem Zirkel fahrender MOVIE